20′ Ex-Reefer

Der 20′ isolierte Ex-Reefer basiert auf einem ehemaligen Kühlcontainer, dessen Kühlmaschine entfernt und durch eine Sandwichplatte ersetzt wurde. Wenn Sie einen Container mieten möchten, der vollisoliert ist und der starkem Gebrauch und Feuchtigkeit standhält, ist dies der richtige Container für Sie.


Zusätzliche Produkte

Beschreibung

Die Container sind mit Polyurethan isoliert. Die Innenflächen sind aus Edelstahl und Aluminium gefertigt und können somit leicht mit Wasser gereinigt werden.Die 20′ Ex-Kühlcontainer haben einen T-Bar-Boden und sind auch als High Cube (HC)-Modell erhältlich, welches im Vergleich zur Standardmodell rund einen halben Meter mehr Höhe aufweist.

Abmessungen

Abmessungen

Länge: 6060 mm, Breite: 2438 mm, Höhe: 2590 mm


Innere Abmessungen

Länge: 5740 mm, Breite: 2280 mm, Höhe: 2260 mm.

Zubehör

FAQ

  • Was bedeutet „Umschlaggebühr“?

    Jedes Mal, wenn ein Container, sei es ein Miet- oder ein Verkaufscontainer, durch ein Depot bewegt wird, muss er angehoben werden. Die Umschlaggebühr ist eine einmalige Gebühr, die den Transport des Containers in den Depotbereichen abdeckt. Die Gebühr fällt nur an, wenn Sie einen Container leasen oder einen One-Way-Deal mit uns haben. Beim Kauf eines Containers berechnen wir Ihnen nie eine Umschlaggebühr, es gibt also keine versteckten Kosten.

  • Was bedeuten die verschiedenen Container-Lieferoptionen?

    Es spielt keine Rolle, ob Sie einen Container kaufen oder mieten; MC Containers kann ihn zu Ihnen liefern. Wir verwenden eine Vielzahl von Container-Liefermethoden, einschließlich der folgenden Container-Trucking-Methoden:

    • Chassis / CPT (Carriage Paid To)
    • Am Boden / DAP (Delivered At Place)
    • FOT DEPOT / FCA (Free Carrier)

    Chassis-Lieferung bedeutet, dass Ihr neuer, gebrauchter oder umgebauter Container auf einem Container-Chassis an den Bestimmungsort geliefert wird. Dieser Service beinhaltet jedoch nicht das Abladen vom Chassis. Wenn Sie sich für den Kauf eines Containers entscheiden, liegt es in Ihrer Verantwortung, einen Kran oder eine andere Maschine zum Entladen zu organisieren. Dies ist die gängigste Containerzustellmethode in Europa aufgrund der besseren Verfügbarkeit von LKWs und kostengünstigeren Tarifen.

    On Ground-Lieferungen erfolgen mit einem LKW, der den Container mit seiner eigenen Ausrüstung auf den Boden absetzen kann. Normalerweise erfolgt die Containerauslieferung mit einem Seitenlader oder einem LKW mit Kran. Der Standard-Lieferpreis beinhaltet 30-45 min Entladezeit pro Container. Falls es länger dauert, wird die zusätzliche Zeit zum Stundensatz abgerechnet. Wenn Sie keinen Kran zur Verfügung haben oder keinen organisieren können, ist dies die beste und einzige Option für Sie.

    FOT DEPOT bedeutet Free on Truck im Depot. Bei dieser Containerzustellmethode ist der Käufer dafür verantwortlich, eine Abholung vom gewählten Containerdepot zu organisieren. Der Verkäufer organisiert das Heben auf das Chassis im Containerdepot, sodass Sie für die Abholung keinen Kran oder Seitenlader benötigen.

  • Finanzierungsleasing

    Sie möchten einen Frachtcontainer kaufen, aber der Preis ist einfach zu hoch für Ihr Budget, um ihn in einer Rate zu bezahlen? Keine Sorge, zusammen mit unserem Partner bieten wir einen flexiblen Finanzierungs-Container-Leasing-Service an. Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, Container im Rahmen eines Finanzierungsleasings zu kaufen. Dies ermöglicht eine schnelle Lieferung mit geringem Kapitaleinsatz. Diese Zahlungsart ist nur für Kunden mit einer finnischen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer möglich.

    • Schnelle Abfertigungszeiten und Lieferung von Containern
    • Gestaffelte, erschwingliche Zahlungen

    Anforderungen

    Um einen Versandcontainer über unseren Leasingplan-Service zu bestellen, muss der Mindestbestellwert 500€ betragen und die leasende Person muss über eine europäische Umsatzsteuer-Identifikationsnummer verfügen.