Swap Body Tank Container

Ein Swap Body Tank, der in einen 20 Fuß oder 23 Fuß Containerrahmen eingebaut ist – unsere Mietcontainer eignen sich daher für zahlreiche Zwecke und Anforderungen. Ein Swap Body verfügt über ein größeres Volumen als ein 20 Fuß ISO-Tankcontainer und ist daher grundsätzlich eine hervorragende Lösung für den Lagereinsatz. Die Container sind für den Zug-, Straßen- und Fährverkehr ausgelegt. Für Seefracht empfehlen wir den 20 Fuß ISO-Tankcontainer.


Zusätzliche Produkte

Produktbeschreibung

Unsere 20 Fuß Miet Swap Body Tank Containern werden regelmäßig gewartet und sorgfältig unterhalten. Alle unsere Mietcontainer eignen sich für Lagerung und internationale Fracht (ISO, CSC). Für sämtliche Container bieten wir CSC-Zertifikate und jährliche Zertifizierungen an. Der 20 Fuß Tankcontainer für Lebensmittel ist ein ausgezeichnetes Produkt, wenn Sie mehr Stauvolumen für Chemikalien benötigen.  Die Tanks der Standardcontainer bestehen aus Edelstahl und verfügen über eine Steinwolle-Isolierung von 50–200 mm. 1–3 Befüllklappen auf dem Dach und die Entladeklappe auf Bodenhöhe sind bei unseren Containern Standard.  Mietcontainer können auch mit einer Reihe von Zubehörteilen ausgestattet werden, z. B. einer Glykolheizung, um die Innentemperatur des Tanks innerhalb der gewünschten Grenzwerte zu halten. Sie können einen Swap Body container leicht an seiner Struktur erkennen, da der Tank größer als der eigentliche Rahmen ist. Unser Mietangebot umfasst Tanks mit einem Fassungsvermögen von 30-35 m³.

Unsere Tankcontainer befinden sich in unserem Zentrallager in Europa, von wo aus wir sie innerhalb von 1–3 Wochen in beinahe alle Häfen ausliefern können. Bitte beachten Sie, dass die Mindestmietdauer für Tankcontainer 6 Monate beträgt. Wir können auch Container mit Europäischem Reinigungszertifikat liefern. Wenn Sie eine Angebotsanfrage einreichen, senden Sie uns bitte auch das englische Sicherheitsdatenblatt (MSDS) und die UN-Nummer des zu lagernden Produkts zu, damit wir die Produkteignung für Tanks überprüfen können.

Zubehör

FAQ

  • Was bedeutet „Umschlaggebühr“?

    Jedes Mal, wenn ein Container, sei es ein Miet- oder ein Verkaufscontainer, durch ein Depot bewegt wird, muss er angehoben werden. Die Umschlaggebühr ist eine einmalige Gebühr, die den Transport des Containers in den Depotbereichen abdeckt. Die Gebühr fällt nur an, wenn Sie einen Container leasen oder einen One-Way-Deal mit uns haben. Beim Kauf eines Containers berechnen wir Ihnen nie eine Umschlaggebühr, es gibt also keine versteckten Kosten.

  • Was bedeuten die verschiedenen Container-Lieferoptionen?

    Es spielt keine Rolle, ob Sie einen Container kaufen oder mieten; MC Containers kann ihn zu Ihnen liefern. Wir verwenden eine Vielzahl von Container-Liefermethoden, einschließlich der folgenden Container-Trucking-Methoden:

    • Chassis / CPT (Carriage Paid To)
    • Am Boden / DAP (Delivered At Place)
    • FOT DEPOT / FCA (Free Carrier)

    Chassis-Lieferung bedeutet, dass Ihr neuer, gebrauchter oder umgebauter Container auf einem Container-Chassis an den Bestimmungsort geliefert wird. Dieser Service beinhaltet jedoch nicht das Abladen vom Chassis. Wenn Sie sich für den Kauf eines Containers entscheiden, liegt es in Ihrer Verantwortung, einen Kran oder eine andere Maschine zum Entladen zu organisieren. Dies ist die gängigste Containerzustellmethode in Europa aufgrund der besseren Verfügbarkeit von LKWs und kostengünstigeren Tarifen.

    On Ground-Lieferungen erfolgen mit einem LKW, der den Container mit seiner eigenen Ausrüstung auf den Boden absetzen kann. Normalerweise erfolgt die Containerauslieferung mit einem Seitenlader oder einem LKW mit Kran. Der Standard-Lieferpreis beinhaltet 30-45 min Entladezeit pro Container. Falls es länger dauert, wird die zusätzliche Zeit zum Stundensatz abgerechnet. Wenn Sie keinen Kran zur Verfügung haben oder keinen organisieren können, ist dies die beste und einzige Option für Sie.

    FOT DEPOT bedeutet Free on Truck im Depot. Bei dieser Containerzustellmethode ist der Käufer dafür verantwortlich, eine Abholung vom gewählten Containerdepot zu organisieren. Der Verkäufer organisiert das Heben auf das Chassis im Containerdepot, sodass Sie für die Abholung keinen Kran oder Seitenlader benötigen.

  • Finanzierungsleasing

    Sie möchten einen Frachtcontainer kaufen, aber der Preis ist einfach zu hoch für Ihr Budget, um ihn in einer Rate zu bezahlen? Keine Sorge, zusammen mit unserem Partner bieten wir einen flexiblen Finanzierungs-Container-Leasing-Service an. Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, Container im Rahmen eines Finanzierungsleasings zu kaufen. Dies ermöglicht eine schnelle Lieferung mit geringem Kapitaleinsatz. Diese Zahlungsart ist nur für Kunden mit einer finnischen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer möglich.

    • Schnelle Abfertigungszeiten und Lieferung von Containern
    • Gestaffelte, erschwingliche Zahlungen

    Anforderungen

    Um einen Versandcontainer über unseren Leasingplan-Service zu bestellen, muss der Mindestbestellwert 500€ betragen und die leasende Person muss über eine europäische Umsatzsteuer-Identifikationsnummer verfügen.