Der neue „Honorable Representative“ des Hamburger Hafens

Die Einstellung von Jesse Mattson von MC Containers vertieft die Zusammenarbeit zwischen Finnland und Hamburg und bietet Hafen Hamburg Marketing neue Einblicke in den Ostseemarkt.

Jesse Mattson von MC Containers wurde von Hafen Hamburg Marketing als „Honorable Representative“ für Finnland gewonnen. In dieser neuen Position wird Mattson die Containerlogistik auf europäischer Ebene entwickeln und die Zusammenarbeit zwischen Finnland und Hamburg fördern.

Der Hamburger Hafen ist der größte Containerhafen Deutschlands und der drittgrößte Europas. Das bedeutet, dass ein Großteil der Fracht in Europa über Hamburg läuft.

Die Häfen im Ostseeraum sind für den Hamburger Hafen wichtige Partner. Um ein leistungsfähiges Containerlogistiknetzwerk aufzubauen und zu pflegen, ist es wichtig, die gegenseitigen internationalen Beziehungen in Europa zu stärken.

Der Hamburger Hafen erweitert seine internationalen Netzwerke durch die Ernennung von „Honorable Representative“, die den Hafen mit wertvollen Informationen über die Marktentwicklung in verschiedenen Ländern versorgen. Die Vertreter werden von Hafen Hamburg Marketing ausgewählt, das für den Aufbau und die Pflege des Images und der Netzwerke des Hamburger Hafens auf internationaler Ebene verantwortlich sind.

Jesse Mattson, CEO der Mattson Containers GmbH, wurde als neuer „Honorable Representative“ für Finnland ernannt. Neben Mattson besteht das Marktentwicklungsteam des Hamburger Hafens für den Ostseeraum aus Vertretungen in Warschau und St. Petersburg.

Mattsons Interesse an Logistik hat im Laufe seiner Karriere in verschiedenen Positionen in der Branche zugenommen. Während seiner langjährigen Tätigkeit in Deutschland hat Mattson ein umfangreiches internationales Netzwerk aufgebaut und ein tiefes Verständnis des deutschen und finnischen Marktes entwickelt.

„Finnland und Deutschland blicken auf eine lange und erfolgreiche gemeinsame Geschichte zurück. Da ich an beiden Orten über Erfahrung und ein umfangreiches Netzwerk verfüge, möchte ich Hamburger Unternehmen helfen, in Finnland erfolgreich zu sein und dasselbe für finnische Unternehmen in Hamburg tun“, fasst Mattson seine Ansprüche zusammen. 

MC Containers ist ein internationales, familiengeführtes Logistikunternehmen, das z. B. Schiffs-, Büro- und Event-Container verkauft und vermietet. Das Unternehmen passt Spezialcontainer auch auf Kundenwunsch an und bietet Containerlogistik-Dienstleistungen wie Wartung, Transport und Spedition an. Neben dem internationalen Büro in Hamburg und den finnischen Büros verfügt MC Containers über mehr als 70 Depots weltweit.

LESEN SIE DIE NEUIGKEITEN AUF DER WEBSITE DES HAMBURGER HAFENS AUF ENGLISCH

Andere Artikel